FUMA
Profi Chat

21. Juni 2018

FUMA erhält zum dritten Mal den German Brand Award

Von einer hochkarätigen Expertenjury aus Markenwirtschaft und Markenwissenschaft wurde FUMA jetzt zum dritten Mal in Folge für seine herausragende Markenstrategie geehrt. Das traditionsreiche Karlsbader Unternehmen hat auch in diesem Jahr wieder den German Brand Award in der Kategorie „Building and Elements“ erhalten. „Wir freuen uns über diese nahezu kontinuierliche Auszeichnung unserer Markenwelt, die auch im renommierten Kreis der Buchreihe „Große Deutsche Marken“ bereits zu finden ist.

Ein weiterer Beweis, dass unsere konsequente Corporate Identity mit einer hohen Nachhaltigkeit überzeugt“, kommentiert  Geschäftsführer Ralf Geggus, der das Familienunternehmen in zweiter Generation
leitet. 

Im Rahmen einer feierlichen Gala im Palazzo Italia – Römischer Hof nahm FUMA den renommierten German Brand Award 2018 in Berlin entgegen. Der Spezialist für Premium Eingangsmattensysteme erhielt von den unabhängigen Markenexperten unterschiedlicher Disziplinen aus Industrie, Hochschule, Agentur, Beratung und Medien den Award mit dem Prädikat „Special Mention“. Diese besondere Auszeichnung honoriert insbesondere das Engagement um die Wettbewerbsfähigkeit deutscher Marken.

Mauro Osmieri, FUMA Fachberater Region Berlin und Begleiterin Carolyne Ergin, Architektin, nahmen den
German Brand Award 2018 auf der Preisverleihung in Berlin entgegen.            

© fuma Hauszubehör GmbHDrucken